Arnborg

Besuche die Stadt die von einem fischreichen Wasserlauf, großen Heidepflanzungen und vielen kulturgeschichtlichen Sehenswürdigkeiten umgeben ist. Hier wurden die Skjern Au und die Rind Au eingedämmt und bilden den Beginn des Dalgas Kanal der ursprünglich erstellt wurde, um die angrenzenden Wiesen zu bewässern. Der Kanal ist 21 km lang und wurde 1872 fertig gestellt.

In der Stadt befindet sich auch das Hjemstavnshus Arnborg mit einem kleinen Naturzentrum und Heimatmuseum.

Siehe hierzu auch www.arnborg-hjemstavnshus.dk. In südlicher Richtung findet man hier auch die „Skjern Au Verwirrung“ mit einem Shelterplatz mit Toiletten, Lagerfeuerplatz und Kanuanlegestelle (GPS 55.995668, 8.963065).