Naturerlebnisse der Sonderklasse

In der Gegend um den Fluss Skjern Å warten die fantastischsten Naturerlebnisse und interessante Aktivitäten für die ganze Familie. Es gibt unzählige Möglichkeiten für Spaziergänge, Radtouren und Ausritte sowie die einzigartige Möglichkeit für Fahrten mit dem Kanu oder Kajak auf einem großen Teil des Flusses und weiter hinaus auf den Ringkøbing Fjord.

Der Skjern Å ist Dänemarks wasserreichster Fluss und die Natur im Flusstal ist einzigartig mit grandiosen Landschaften. Im Zusammenhang mit den Heiden und Mooren ist das Flusstal Lebensraum für eine Reihe von Pflanzen und Tieren von internationaler Bedeutung, wobei mehrere der Arten selten oder bedroht sind. Als Skjern Enge werden die grünen Wiesen entlang dem Fluss bezeichnet, die im Sommerhalbjahr abgeweidet werden und als natürliche Kläranlage dienen. Hier findet man ein fantastisches Vogelleben und die Wiesen sind ein beliebtes Rast- und Überwinterungsgebiet für Wasservögel geworden.

Für Angler bietet der Skjern Å, Dänemarks bester Lachsfluss, einzigartige Möglichkeiten. Der berühmte ”Skjern Å-Lachs” lebt seit der letzten Eiszeit vor 10.000 Jahren im Fluss und ist für seine Größe bekannt, er kann über 20 kg wiegen!
Im Großen und Ganzen bietet die Gegend einzigartige Möglichkeiten zum Angeln nach verschiedenen Fischarten in See, Fluss, Fjord und Meer.

Die Städte Skjern und Tarm liegen zentral und verfügen über ein blühendes Handelsleben, gute Hotels und gemütliche Restaurants. Die übrigen Orte, die wie Perlen an einer Schnur am Fluss Skjern Å liegen, sind bestimmt auch einen Besuch wert. Hier gibt es gute Einkaufs- und Übernachtungsmöglichkeiten, interessante Sehenswürdigkeiten und lokale Besonderheiten.

Auf dieser Homepage finden Sie alle Informationen über die vielen interessanten Möglichkeiten, detaillierte Beschreibungen und die mitreißende Geschichte über den Skjern Å und die Skjern Enge, als eine der bedeutenden Naturregionen in Europa.

Download Skjern Å app

Skjern Å App på App Store og Google Play